DIREKTKONTAKT

Blutzucker messen

Freestyle Libre 3 – Kann ich die App und das Lesegerät mit demselben Sensor nutzen?

Libre3

Freestyle Libre 3 ermöglicht es Diabetikern, ihren Blutzuckerspiegel bequem und ohne ständiges Stechen im Auge zu behalten.

Dazu wird alle 14 Tage ein Sensor bevorzugt am Oberarm befestigt. Das geschieht mithilfe des Applikators, in dem sich der Sensor im Auslieferungszustand befindet. Es ist nur ein kleiner, kaum spürbarer Pieks.
Anschließend muss der Sensor mit einem Lesegerät aktiviert werden. Nach 60 Minuten „Aufheizzeit“ stehen dann die Bluzuckerwerte zur Verfügung.

Als Lesegerät kommen das Smartphone mit der Freestyle Libre 3 App ebenso infrage wie das von Abbot erhältliche Freestyle Libre 3 Lesegerät.
Letzteres ist vor allem für diejenigen interessant, die kein Smartphone haben oder Wert auf eine besonders einfache Bedienung „aus einer Hand“ legen.

Doch wenn der Sensor erst einmal auf die Haut geklebt ist und mit einem der infrage kommenden Geräte (Smartphone oder Lesegerät) aktiviert wurde, ergibt sich folgende Frage:

Kann ich die App und das Lesegerät mit demselben Sensor nutzen?

Was beim FreeStyle Libre und FreeStyle Libre 2 System noch möglich war, nämlich die Sensoren parallel mit der App und dem Lesegerät8 zu verwenden, das geht mit Freestyle Libre 3 NICHT mehr.
Um mit Freestyle Libre oder Freestyle Libre 2 die Geräte parallel verwenden zu können, befolgen Sie bitte die nachstehenden Schritte:

  • 1. Sie müssen zum Starten des Sensors zwingend das Lesegerät benutzen. Ein mit der App gestarteter Sensor kann nicht in Kombination mit dem Lesegerät verwendet werden.
  • 2. Nach dem Starten des Sensors mit Hilfe des Lesegeräts öffnen Sie die App auf Ihrem Smartphone und starten den Sensor zusätzlich mit der App.
  • 3. Nach der Aufwärmphase des Sensors können Sie bis zu 14 Tage lang entweder die App und/oder das Lesegerät benutzen, um Ihre Glukosewerte zu erhalten.9,28
  • Aber achten Sie bitte darauf:

  • – Glukosedaten: Wenn Sie sowohl das Lesegerät als auch die FreeStyle LibreLink App für denselben Sensor verwenden, werden Ihre Daten nicht automatisch zwischen diesen Produkten ausgetauscht. Falls Sie beispielsweise ein paar Tage lang zum Scannen das Lesegerät benutzen und dann ein paar Tage lang die App, sehen Sie auf dem jeweiligen Gerät Lücken in Ihren Glukosewerten. Diese Lücken beeinflussen jedoch nicht die Berichte im Online-System LibreView, da die Daten dort automatisch zusammengefasst werden.
  • – Alarme: Die App kann nur Alarme ausgeben, wenn der Sensor nicht zuvor mit dem Lesegerät gestartet wurde. Falls Sie die FreeStyle LibreLink App und das Lesegerät gleichzeitig verwenden möchten, muss der Sensor zuerst mit dem Lesegerät gestartet werden. In diesem Fall kann nur das Lesegerät die Alarme ausgeben.
  • FreeStyle Libre 3 System

    Hingegen kann ein FreeStyle Libre 3 Sensor entweder nur mit der FreeStyle Libre 3 App oder dem Lesegerät aktiviert und genutzt werden. Ein Wechsel ist nach der Aktivierung des Sensors nicht möglich.

    Bildquellen

    • libre3: Peter Wilhelm
    Lesezeit ca.: 3 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 25. Januar 2024

    Lesen Sie bitte auch:


    Kommentare sind geschlossen.




    Rechtliches


    Skip to content