DIREKTKONTAKT
Herzlich Willkommen Hörgeräte Info

auf DIABETIKER-HILFE.DE

Unabhängige, kostenlose und faire Informationen zum Thema Diabetes.

Lesen Sie die informativen Fachartikel und nutzen Sie das Menü und die
Suchfunktion, um unsere Artikel zu nutzen.

Bei Fragen helfen wir Ihnen. Melden Sie sich über das
Kontaktformular.



Dienstag, 31. Januar 2023

export-pixabay-qimono-medium

Fachartikel

Diabetische Nephropathie: Anzeichen erkennen – Folgeerkrankungen v...

Eine diabetische Nephropathie kann kardiovaskuläre Erkrankungen, Infektionen und Krebs fördern und ist mit einer erhöhten Sterblichkeit verbunden. Ziel muss es deshalb sein, die Anzeichen früh zu erkennen und ­gegenzusteuern. Die

export-pixabay-sutulo-small

Fachartikel

Diabetes insipidus: Wenn der Körper 20 Liter Flüssigkeit benötigt

Als durstigster Mann Deutschlands macht Marc Wübbenhorst 2018 Schlagzeilen. Er muss literweise trinken, um nicht zu verdursten. Bis eine Therapie sein Leben radikal verändert. Warum Marc Wübbenhorst bis zu 25

export-pixabay-memed_nurrohmad-small

Fachartikel

Nur einmal in der Woche Basalinsulin

Diabetiker, die insulinpflichtig sind, müssen sich bis zu 1000 Mal und mehr pro Jahr eine Injektion setzen. Jede Spritze, die eingespart werden kann, bedeutet einen Stich weniger und mehr Lebensqualität.

export-pexels-ron lach-original

Fachartikel

Medikamente: Erfüllter Patientenwunsch steigert Akzeptanz

Wenn Patienten mit eigenen Medikamentenwünschen an den Arzt herantreten, verdrehen manche Ärzte genervt die Augen. Sie sollten besser anders reagieren. Ärzte wissen, was sie tun Eins ist klar, in der

abisz

Fachartikel

Diese wichtigen Abkürzungen bei Diabetes müssen Sie kennen

Die Sprache der Mediziner ist verwirrend. Ein Gemisch aus lateinischen und griechischen Begriffen, gepaart mit immer mehr Amerikanismen. Für den Laien ist das meist unverständlich und oft eine Quelle von

export-pixabay-blickpixel-small

Fachartikel

Krankenkassen-Zusatzbeiträge ab Januar 2023

Krankenkassen-Zusatzbeiträge ab Januar 2023: So lassen sich Preise und Leistungen vergleichen sowie Kündigungsfristen einhalten Der durchschnittliche Zusatzbeitrag der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland steigt ab 1. Januar 2023 um 0,3 Prozentpunkte

(©fr1)b




Rechtliches


Skip to content