DIREKTKONTAKT

Wenn von Tieren lebenden Zellen, Gewebe oder Organe auf Menschen übertragen werden, spricht der Fachmann von einer Xenotransplantation. Vor allem die Übertragung von Organen wird immer wieder versucht, weil es zu wenige menschliche Spenderorgane gibt. Bei der Auswahl der Tiere für die Organspende konzentriert man sich auf Schweine. Deren Organe sind in Aufbau und Größe den menschlichen Organen ähnlich. Außerdem wird die Gefahr der Krankheitsübertragung bei Schweinen geringer eingeschätzt als zum Beispiel bei Affen. Oft werden menschliche Gene in das Erbgut der Tiere eingefügt, um beim Menschen die Abstoßungsreaktionen zu verringern.

Lesezeit ca.: 39 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 26. Januar 2023

Kommentare sind geschlossen.




Rechtliches


Skip to content