steht für „continuous subcutaneous insulin infusion“. Die kontinuierliche subkutane Insulininfusion, sprich Pumpentherapie. Diese Insulintherapie wird überwiegend bei Typ-1-Diabetikern eingesetzt. Sie führt in vielen Fällen zu weniger Unterzuckerungen und bietet neben anderen Vorteilen eine gute Möglichkeit, sich auf sportliche Aktivitäten einzustellen.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden
Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 26. Januar 2023




Rechtliches