DIREKTKONTAKT

Fachartikel

sind das Ergebnis einer nicht durch Enzyme ausgelösten Reaktion von Zuckern mit Eiweißen (Proteinen). Im Körper können sie aus dem Zucker und den Proteinen im Blut entstehen. Früher galten AGEs, die auch bei der Herstellung von Lebensmitteln eingesetzt werden, als ungefährlich. Heute stehen sie in Verdacht, an der Entstehung von diabetesbedingten Folgeerkrankungen, z. B. Schädigung der Nerven (Neuropathie) und der kleinen Blutgefäße (Mikroangiopathie) beteiligt zu sein.

Lesezeit ca.: 30 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 26. Januar 2023

Kommentare sind geschlossen.




Rechtliches


Skip to content