DIREKTKONTAKT

Durch ständige überhöhte Blutzuckerwerte werden längerfristig Nervenschäden verursacht. Schon kleine Verletzungen an den Füßen werden oft nicht bemerkt, entzünden sich und können schwerwiegende Folgen haben. In der Folge entsteht das Diabetische Fußsyndrom.

Lesezeit ca.: 16 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 22. Dezember 2022

Kommentare sind geschlossen.




Rechtliches


Skip to content